Im November 2019 ist der Baubeginn für den Neubau der Hauptverwaltung des Gerüstbauherstellers plettac in Plettenberg geplant. Wir waren für die Entwurfs- und Genehmigungsplanung zuständig.

Das zweigeschossige Gebäude verfügt über Büro- und Verwaltungsflächen sowie Schulungs- und Konferenzräume. Mit der geplanten Nutzfläche von ca. 1600qm wird das Gebäude im Spätherbst 2020 bezugsfertig sein. Durch die moderne Bauweise im Holzrahmenbau wird mit kurzen Bauzeiten ein ökologisch und energetisch hochwertiges Verwaltungsgebäude entstehen.